Intensiv-Kurse

Sommer 2021: Intensiv-Kurse in Brunnen >>>

 

Während den Schulferien finden für Kinder und Jugendliche Intensiv-Kurse statt. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen arbeiten wir täglich zwischen 30 und 60 Minuten im Wasser. 

Von ROBBE bis MANTA: für Einsteiger und Fortgeschrittene

Um sich von den einmal wöchentlich stattfindenen Kursen abzugrenzen, haben wir den Intensivkursen eigene Namen gegeben: ROBBE, SEESTERN und OTTER für Einsteiger bis und mit Schwimmen im tiefen Wasser sowie FLIPPER und MANTA für Fortgeschrittene. Weiter gibt es Spezialkurse KRAUL und ALLROUND.

Mit dem Konzept wollen wir sicherstellen, dass unsere Intensivkurse einerseits eine sinnvolle Ergänzung zu den einmal wöchentlich stattfindenden Kursen sind. Durch die klaren und themenbezogenen Inhalte kann das Kind gezielt üben und Fortschritte machen. Andererseits sind die aufeinander aufbauenden Kursmodule offen für neue Kinder und Wieder-Einstieger.

Unterstützung bei der Wahl des richtigen Intensivkurses

Um Sie bei der Wahl des richtigen Intensivkurses zu unterstützen, haben wir eine tabellarische Übersicht mit Empfehlungen zu jedem Niveau erstellt. Intensivkurse auf einen Blick > > >

Die nächsten Intensiv-Kurse:

 

► Intensiv «Robbe»
► Intensiv «Seestern»
► Intensiv «Otter»
► Intensiv «Flipper»
► Intensiv «Manta»
► Intensiv «Kraul»
► Intensiv «Allround»

Covid-19: Update vom 03.05.21

Doch keine Kleinkind-Kurse

Entgegen früherer Mitteilung ist es inzwischen leider immer noch nicht möglich, am Freitagmorgen in der zuwebe Kleinkind-Kurse (Kurse mit Eltern und Kind im Wasser) durchzuführen. Pro Person muss im Wasser 25 m2 Platz sein und somit dürfen gleichezeitig max. fünf Menschen im Pool sein. Dies hat uns die Geschäftsleitung in einem 2. Schreiben mitgeteilt, nachdem sie zuerst grünes Licht gegeben hatten.

 

 

 

Schliessen