Intensiv «Kraul»

Die schnellste Schwimmart: im Intensiv-Kurs «Kraul» tasten wir uns langsam an die schnellste der vier Schwimmarten heran. Mit gezielten Übungen schulen wir den Bewegungsablauf und schenken insbesondere dem Armzug mit integrierter Seitenatmung viel Beachtung.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Kraularmzug: Unter- und Überwasserphase
  • Kraulbeinschlag
  • Seitenatmung
  • Übungen zur Verbesserung der Koordination und Effizienz beim Kraulen

Voraussetzungen

  • 50-Meter-Schwimmen: 25-Meter in Bauchlage mit angepasster Atmung und anschliessend 25-Meter Rückenkraulen.
  • 25-Meter «Baumstammrollen» (vergl. Stufe 5 und Lehrvideo).
  • Mind 4 m Gleiten unter Wasser - die Arme sind in strömungsgünstiger Vorhalte.
  • Ab 6/7Jahre - geeignet auch für ältere Kinder und solche die früher Kurse besucht haben.
  • Auch Eltern oder weitere Bezugspersonen  von Kindern die den Kraulkurs besuchen sind herzlich wilkommen.

Wichtige Hinweise

  • Die Kurszeiten sind provisorisch - die definitive Lektionszeit erhalten Sie mit der Bestätigung.
  • Die Intensiv-Kurse Kraul sind auch für Eltern/Erwachsene buchbar; bitte füllen Sie ebenfalls ein Anmeldeformular aus.
  • Während Intensivkursen erwerben die Kinder keinen Test.
  • Bei öffentlichen Bädern - zum Beispiel Brunnen - kommen zu den unter Kursdaten publizierten Preisen zusätzlich die Badeintritte dazu.

 

Datum
Ort
Uhrzeit
Tag
Einheiten
Leitung
CHF
Status

Datum: 03.05.21 - 07.05.21

Zeit: 16:15 - 17:15, Mo-Fr

Ort: Rothenthurm, Schule

Anzahl: 4 x

Kursleiter: Olga Schnüriger

Kosten: 180.–

Status:

Weitere Informationen: Intensiv-Kurs von Mo-Di und von Do bis Fr, täglich 1 Lektion
Kein Schwimmen am Mittwoch 05.05.21

Covid-19: Update vom 29.03.21

Die an der  Medienkonferenz des Bundesrates vom 19.03.21 kommunizierten Entscheide bringen für unseren Kursbetrieb vorderhand keine Änderungen mit sich. Sportliche Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen bis 20 Jahre bleiben weiterhin erlaubt. Unsere Kurse im HERTI, im LORETO, im SONNENBERG, in ROTHENTHURM sowie in der ZUWEBE (zuwebe nur am Samstag) können somit weiterhin stattfinden. Ebenso können wir auch unsere Kurse im Hallenbad Brunnen weiterführen. Weierhin nicht erlaubt bleiben Kleinkind-Kurse am Freitagmorgen in der zuwebe.

Schliessen