Advanced-Kurse

Im ADVANCED-LEVEL findet der Unterricht zu 90% im tiefen Wasser (also dort, wo die Kinder nicht stehen können) statt. Mit den aus dem BASIC-LEVEL erworbenen Grundlagen setzen wir Beine, Arme, Atmung und Körper für die Fortbewegung im Wasser ein. Zuerst machen wir gezielte Übungen für eine gute Wasserlage und einen effizienten Beinschlag.

Anschliessend setzen wir uns mit den ersten Schwimmarten Kraul und Rückenkraul auseinander. Beim Tauchen lernen wir uns unter Wasser zu orientieren und beim Springen wagen wir uns an den Köpfler. Das Erlernen der Seitenatmung beim Kraulen einerseits und des Brustbeinschlages andererseits sind weitere Lernziele gegen Ende dieses Levels. In Stufe 7 absolvieren die Kinder zudem den Wassersicherheits-Check.

Das ADVANCED-LEVEL beinhaltet fünf aufeinander aufbauende Kurse (Stufen). Grundsätzlich empfiehlt es sich, zurerst die Kurse aus dem BASIC-LEVEL zu besuchen.

► Stufe 3
► Stufe 4
► Stufe 5
► Stufe 6
► Stufe 7
► Schwimmtest WAL

Covid-19: Update vom 03.05.21

Doch keine Kleinkind-Kurse

Entgegen früherer Mitteilung ist es inzwischen leider immer noch nicht möglich, am Freitagmorgen in der zuwebe Kleinkind-Kurse (Kurse mit Eltern und Kind im Wasser) durchzuführen. Pro Person muss im Wasser 25 m2 Platz sein und somit dürfen gleichezeitig max. fünf Menschen im Pool sein. Dies hat uns die Geschäftsleitung in einem 2. Schreiben mitgeteilt, nachdem sie zuerst grünes Licht gegeben hatten.

 

 

 

Schliessen